«

Impovisation macht Schule

Freestyle-Workshop

Beim Freestyle-Rappen erproben die TeilnehmerInnen das spontanen Reimen zur Musik. Sie geben das Mikrofon im Kreis herum, um abwechselnd auf HipHop-Beats zu improvisieren. So werden aus dem Stehgreif Geschichten erzählt, Wortspiele entwickelt, Melodien gesungen und Rap-Techniken erlernt.

Jam-Session

Bei den Jam-Sessions können die TeilnehmerInnen mit fremden Musikstilen experimentieren und lernen das freien Musizieren in der Gruppe. Unter fachkundiger Anleitung improvisieren die TeilnehmerInnen innerhalb harmonischer und rhythmischer Formen. Dadurch sind dem Zusammenspiel von Anfängern und Fortgeschrittenen sowie der Kreativität am eigenen Instrument keine Grenzen gesetzt.