«

Covern macht Schule

Crashkurs für Rap und Gesang

Aus dem Repertoire von Musik macht Schule wird ein bestehendes Stück ausgewählt, einstudiert und neu interpretiert. Der Workshop umfasst die Schwerpunkte Rap und Gesang. Die Rap-Gruppe feilt an Aussprache und Rhythmus, während die Gesangs-Gruppe ein besonderes Augenmerk auf Mehrstimmigkeit und Intonation legt.

Zum Abschluss von Covern macht Schule präsentieren beide Gruppen den erarbeiteten Song im Plenum. Als Souvenir für die Mitwirkenden wird eine CD mit dem Live-Mitschnitt des Auftritts zu Verfügung gestellt.